Tagged city safety

Selbstparkender Volvo fährt niemanden um

In den letzten Tagen macht ein Video die Runde, das einen vermeintlich selbstparkenden Volvo XC60 dabei zeigen soll, wie es zwei Passanten anfährt. Computer sind nur so schlau, wie die Menschen, die sie bedienen – und das gilt auch für Autos. Man schaut zuerst in die Bedienungsanleitung, die bei Volvo dicker ist als bei anderen. Da sieht man, dass man das City Safety aktivieren muss, sollte es ausgeschaltet sein. Ausgeschaltet bringt es nichts. Dann kann der Wagen auch nicht automatisch stoppen.

Selbstparkende Volvo XC60 sind zudem noch nicht erhältlich. Volvo arbeitet seit einiger Zeit daran, wie das Video zeigt

Also, auch hier gilt. Erst Hirn einschalten und vor dem Losfahren alle Sicherheitssysteme überprüfen und ggf. aktivieren. Das machen Piloten nun auch mal so.

1.000.000 Volvo Modelle mit Notbremsfunktion verkauft

Sicherheit zählt

  • City Safety System serienmäßig in Volvo Fahrzeugen (außer XC90)
  • Notbremsassistent erkennt Fußgänger und Fahrradfahrer
  • Schwedische Premium-Marke übernimmt weltweite Vorreiterrolle

Köln. Der Verkauf des einmillionsten Volvo Modells mit automatischer Notbremsfunktion markiert für den schwedischen Premium-Hersteller einen weiteren Meilenstein und unterstreicht die weltweite Vorreiterrolle von Volvo im Bereich Sicherheit. Seine Weltpremiere feierte das City Safety System 2008 im Volvo XC60, der Notbremsassistent wurde erstmals 2010 im Volvo S60 und V60 vorgestellt.

Read more