Tagged geely

Mir geht das auf den Keks

Mittlerweile gehen mir die oftmals kopierten Artikel auf den Keks. Beruflich habe ich mit SEO zu tun. Die Suchmaschinen mögen keine doppelten Inhalte. Einzigartig sollen sie sein. Aber bei großen Zeitungen ist das natürlich nicht angekommen. Aus finanziellen Gründen wird überall gespart und es findet sich in etlichen Zeitungen ein und derselbe Inhalt. Mit all seinen Klischees.

Read more

Volvo blüht auf

Kürzlich war in unterschiedlicher Presse über Werkseröffnung von Volvo in China berichtet worden. Wie hierzulande üblich immer mit erhobenem Zeigefinger Richtung China. Und, haben die Redakteure einmal auf die Rückseite ihres iPhones geschaut, unter ihre Computertastatur geblickt oder einmal genau die Zuliefererliste bei Autoersatzteilen ihres Autos studiert?

Es geht auch ausgewogen.

Read more

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Göteborg

Volvo Cars und Geely kooperieren in neuem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Göteborg

  •     Entwicklung neuer modularer Architektur für C-Segment-Modelle
  •     Individuelle Anforderungen beider Marken werden sichergestellt
  •     Internationales Entwicklungs-Team mit 200 Mitarbeitern

Göteborg. Die Volvo Car Group und ihr Mehrheitseigner Geely Holding gründen in Göteborg ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum. Dort werden eine neue modulare Fahrzeugarchitektur und Komponenten für zukünftige Fahrzeuge der Marken Volvo und Geely für das C-Segment entwickelt. Das Zentrum wird von Mats Fägerhag geleitet, dem derzeitigen Vice President für Produktstrategie bei Volvo Cars. In dem neuen F&E-Zentrum werden 200 Vollzeit-Mitarbeiter beschäftigt.
Read more

Warum der Einstieg von Geely nicht schadet

Immer wieder liest man Kommentar in Autozeitschriften oder Foren, dass Volvo chinesisch ist. Nun, der Einstieg von Geely hat Volvo gerettet. Die Autos für den europäischen Markt kommen weiterhin aus Schweden und Belgien (Gent), wie seit Jahren. Man sollte erst einmal genau hinschauen, woher das eigene Auto oder große Teile davon kommen, bevor man seine Meinung kundtut.

Read more